Über mich

7C0A7822BewerbungsfotoRETUSCH

Sepanta E.- Afshar
Heilpraktikerin mit Schwerpunkt OSteopathie

Osteopathie für Erwachsene, Menschen mit Histaminintoleranz, Kinder, Säuglinge und Schwangere

Durch glückliche Umstände habe ich zur Osteopathie gefunden. Schon die erste Begegnung mit der Osteopathie hat mich fasziniert. Nach kürzester Zeit wusste ich, welchen Weg ich gehen möchte und habe 2018 meine Fünfjährige-Vollzeit Ausbildung an der European College of Osteopathic Medicine (ECOM) mit Freude abgeschlossen und bin seit Anfang 2019 amtlich geprüfte Heilpraktikerin.

Durch die osteopathische Ausbildung und Denkweise hat sich nicht nur meine Zukunft verändert, sondern auch eine erweiterte Lebenseinstellung ergeben. Mir ist bewusst geworden, dass Gesundheit mit einem guten Umgang mit uns selbst anfängt.

Es sind die Grundgedanken der Osteopathie, welche mich faszinieren. In der Osteopathie geht man davon aus, dass der menschliche Körper eine Einheit bildet und sich selbst regulieren kann. Das Rückenschmerzen nicht nur von der Wirbelsäule kommen können, sondern auch vom Magen-Darm Trakt oder vom Fußgelenk zum Beispiel.

Osteopathie wirkt wie ich finde nachhaltig und wird in den meisten Fällen durch sanfte Techniken und Berührungen ausgeführt, hier versucht man die körpereigene Balance wiederherzustellen und die Selbstregulation anzuregen.

Meine Neugier und Interesse an der Gesundheit des Menschen bringt mich erneut dazu, am College Suhterland zu studieren und einen Bachelor zu absolvieren. Neben den zahlreichen Osteopathie Seminaren am College gibt es noch weitere Fortbildungen, die ich bereits erfolgreich absolviert. Weiterbildungen im Bereich des Iliosakralgelenkes, der Bauchorgane (in Bezug zum Mikrobiom/Darmbakterien), sowie den Fokus auf Menschen mit Magen-Darm Beschwerden/Intoleranzen habe ich in meine tägliche Arbeit integriert.

Gleich ein Kennlern Termin vereinbaren.